Herzlich Willkommen auf den Seiten von www.feiertagsrezepte.de

Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage Raritäten - Rezepte aus fast vergessenen alten, teilweise sehr seltenen Kochbüchern.

Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage

Suppen
    Suppen
  1. Klare Suppen
  2. Suppeneinlagen für die Klare Suppe
  3. Brotsuppen
  4. Biersuppen
  5. Wassersuppen
  6. Obstsuppen
  7. Weinsuppen
  8. Milchsuppen
  9. Fastensuppen
  10. Suppeneinlagen für die Fastensuppen
  11. Gebundene, gestaubte Suppen mit Fleisch oder Gemüse
  12. Suppen mit Reis, Gries u.s.w.
  13. Kaltschalen
  14. Sonstige Suppen

Rubriken
  1. Suppen, Suppeneinlagen
  2. Salate
  3. Gemüse und Teigwaren
  4. Kartoffelspeisen
  5. Klöße und Knödel
  6. Eierspeisen
  7. Saucen
  8. Hauptgerichte, Fleischspeisen
  9. Fische, Krabben
  10. Wildbret
  11. Pasteten
  12. Mehlspeisen
  13. Kuchen, Torten, und sonstiges Backwerk
  14. Dunstfrüchte, Kompotts
  15. Einmachen, Einkochen
  16. Desserts, Nachspeisen
  17. Getränke

 

Rezept hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Die Kochkunst der Suppenzubereitung    -    Klare Suppen
ein Service von www.feiertagsrezepte.de

Bouillon von Kalbfleisch
(Eine unveränderte Original Anleitung aus einem Lexikon der Kochkunst von 1886)

Bouillon von Kalbfleisch 1½-2 Kilogramm derbes Kalbfleisch mit etwas Knochenbeilage werden rasch gewaschen, mit Salz und Wasser zugesetzt und beim Kochen fleißig abgeschäumt; man fügt dann nach Beliben etwas geschnittenes Wurzelwerk hinzu, welches der Bouillon einen kräftigen Geschmack gibt und benutzt die Brühe zu Reis-, Nudel-, Gries-, und dergleichen Suppen.

Die Kalbfleischbouillon gewinnt bedeutend, wenn man die selbe mit etwas in Butter geschwitzten Mehl legiert und sämig kochen läßt, auch eignet sie sich sehr gut dazu, Spargel oder Schwarzwurzeln darin zu kochen, welche der Suppe einen äußerst angenehmen Wohlgeschmack mitteilen.

(Eine unveränderte Original Anleitung aus einem Lexikon der Kochkunst von 1886)

Das Küchenlexikon der Kochkunst von A - Z oder als Stichwortverzeichnis
Alles über Suppen
Zurück zur Übersicht
Klare Suppen

ein Service von www.feiertagsrezepte.de