Herzlich Willkommen auf den Seiten von www.feiertagsrezepte.de
   Sie sind hier :  
Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage

Einmachen, Einkochen von Obst, Gemüse Etc.

    Einmachen, Einkochen von Obst, Gemüse Etc.
  1. Gemüse
  2. Früchte
  3. Marmeladen
  4. Gelees
  5. Fruchtsäfte
  6. Geflügel und Fische
  7. Gurken
  8. Das Trocknen (Dörren von Gemüse, und Früchten

Rubriken
  1. Suppen, Suppeneinlagen
  2. Salate
  3. Gemüse und Teigwaren
  4. Kartoffelspeisen
  5. Klöße und Knödel
  6. Eierspeisen
  7. Saucen
  8. Hauptgerichte, Fleischspeisen
  9. Fische, Krabben
  10. Wildbret
  11. Pasteten
  12. Mehlspeisen
  13. Kuchen, Torten, und sonstiges Backwerk
  14. Dunstfrüchte, Kompotts
  15. Einmachen, Einkochen
  16. Desserts, Nachspeisen
  17. Getränke

 

Rezept hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Die Kochkunst des Einmachens    -    Gemüse
ein Service von www.feiertagsrezepte.de

Sauerkraut einmachen
(aus einem Kochbuch für bürgerliche Haushaltungen von 1876)

Man nimmt festes Kraut, nimmt die äusersten Blätter weg, schneidet die Dorschen heraus und hobelt es so fein als möglich.

Alsdann thut man es in eine Bütte und streut Salz darüber, von welchem man zu 100 Häuptern 1 Kilo (2 Pfd.) nimmt. So läßt man es einige Stunden stehen. Dann legt man unten in den Krautständer, der von Holz oder besser Stein sein kann, eine Lage Traubenblätter, bringt von dem geschnittenen Kraut hinein, stößt es recht ein und fährt so mit dem übrigen fort. Obenhin legt man 2 Hand hoch Krautblätter und ein Brettchen und beschwert es tüchtig.

Nach einigen Wochen, wenn es gegohren hat, putzt man es ab, läßt dann die Blätter weg, deckt ein reines Tuch darüber und beschwert es wieder.

Man muß in der Folge dem Kraut Brühe zu erhalten suchen und die alte öfters abschöpfen. (Wenn das Kraut zu wenig Brühe hat, kocht man eine hand voll Salz in Wasser, läßt dies erkalten und gießt es darauf.)

(aus einem Kochbuch für bürgerliche Haushaltungen von 1876)

Zum Küchenlexikon der Kochkunst von A - Z als Stichwortverzeichnis

Alles übers Einmachen, Einkochen
Zurück zur Übersicht
Gemüse einmachen

ein Service von www.feiertagsrezepte.de




Feiertagsrezepte    (http://www.feiertagsrezepte.de)
Copyright © www.feiertagsrezepte.de    -    info@feiertagsrezepte.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Haftungshinweis:
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.