Herzlich Willkommen auf den Seiten von www.feiertagsrezepte.de

Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage Raritäten - Rezepte aus fast vergessenen alten, teilweise sehr seltenen Kochbüchern.

Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage

Einmachen, Einkochen von Obst, Gemüse Etc.
    Einmachen, Einkochen von Obst, Gemüse Etc.
  1. Gemüse
  2. Früchte
  3. Marmeladen
  4. Gelees
  5. Fruchtsäfte
  6. Geflügel und Fische
  7. Gurken
  8. Das Trocknen (Dörren von Gemüse, und Früchten

Rubriken
  1. Suppen, Suppeneinlagen
  2. Salate
  3. Gemüse und Teigwaren
  4. Kartoffelspeisen
  5. Klöße und Knödel
  6. Eierspeisen
  7. Saucen
  8. Hauptgerichte, Fleischspeisen
  9. Fische, Krabben
  10. Wildbret
  11. Pasteten
  12. Mehlspeisen
  13. Kuchen, Torten, und sonstiges Backwerk
  14. Dunstfrüchte, Kompotts
  15. Einmachen, Einkochen
  16. Desserts, Nachspeisen
  17. Getränke

 

Rezept hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Die Kochkunst des Einmachens    -    Gemüse
ein Service von www.feiertagsrezepte.de

Junge Mohrrüben einmachen
(aus einem Deutschen Kochbuch für alle Stände von 1861)

Diese kocht man, nachdem sie geputzt und sauber zugestutzt sind, in Wasser mit wenig Salz halbweich, füllt sie in die Büchsen, übergießt sie mit ihrer Brühe, verlöhtet die Büchsen und kocht sie 1 bis 1½ Stunde im Wasserbade.

Beim Gebrauche kocht man die Mohrrüben, wenn sie nicht vollständig weich sein sollten, in leichter Fleischbrühe weich und behandelt sie weiter wie die frischen Mohrrüben.

Findet man sie jedoch beim Öffnen der Büchse weich genug, so lasse man sie abtropfen, verkoche etwas von ihrem Safte mit Fleischbrühe, Weißmehl, gehackter Petersilie, und ein wenig Zucker und dem nöthigen Salze zu einer feinen Sauce und lasse die Mohrrüben in derselben ein wenig durchkochen.

Quelle:
- Sophie Wilhemine Scheiblers allgemeines Deutsches Kochbuch für alle Stände.
- Rubrik: Vom Einmachen, I. Vom Einmachen der Gemüse und Früchte in Blechbüchsen
- Rezept 1277, Seite 433 aus der 16. Auflage von 1861 - (Erstausgabe 1815)
- Junge Mohrrüben
- Überarbeitet und digitalisiert von www.feiertagsrezepte.de


Zum Inhaltsverzeichnis des Original Kochbuchs von 1876
Zum Küchenlexikon der Kochkunst von A - Z als Stichwortverzeichnis

Alles übers Einmachen, Einkochen
Zurück zur Übersicht
Gemüse einmachen

ein Service von www.feiertagsrezepte.de