Herzlich Willkommen auf den Seiten von www.feiertagsrezepte.de

Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage Raritäten - Rezepte aus fast vergessenen alten, teilweise sehr seltenen Kochbüchern.

Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage
Raritäten - Rezepte aus fast vergessenen alten, teilweise sehr seltenen Kochbüchern.

Rubriken
  1. Suppen, Suppeneinlagen
  2. Salate
  3. Gemüse und Teigwaren
  4. Kartoffelspeisen
  5. Klöße und Knödel
  6. Eierspeisen
  7. Saucen
  8. Hauptgerichte, Fleischspeisen
  9. Fische, Krabben
  10. Wildbret
  11. Pasteten
  12. Mehlspeisen
  13. Kuchen, Torten, und sonstiges Backwerk
  14. Dunstfrüchte, Kompotts
  15. Einmachen, Einkochen
  16. Desserts, Nachspeisen
  17. Getränke

 

Rezept hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Die Kochkunst von 1901   -    Josefine Hubers Mehlspeisenkochbuch
ein Service von www.feiertagsrezepte.de

Vanille zu stoßen
(Ein Rezept von Josefine Huber, 1901)

Vanille zu stoßen, -
Die beste und ergiebigste Art, die Vanille fein zu bekommen, ist diese, daß man die Vanillestange in kleine Stücke verschneidet und mit Zucker fein macht, indem man die zerkleinerte Vanille auf einmal in den Mörser gibt, mit einem Stückchen Zucker stoßt und verreibt, dann durch ein Haarsieb siebt, die zurückgebliebene Vanille wieder mit einem weiteren Stück Zucker klein macht und so fort, bis die ganze Vanille verrieben ist.
Dieses so gewonnene Vanillepulver hebt man dann in hermetisch verschließbaren Porzellan- oder Glasdosen bis zum weiteren Gebrauche auf. Man kann sich auf diese Art gleich für längere Zeit 3-4 Stangen auf einmal stoßen und je nach der Intensität des Aromas davon gebrauchen. Zu viel soll nie davon genommen werden, da er sonst auch schädlich wirken dürfte.

Quelle:
- Ein Rezept aus dem - " Mehlspeisenkochbuch von Josefine Huber, 1901"
- aus der Rubrik: Kleine Bäckereien
- Rezept 1054 Seite 433  —  Vanille zu stoßen
- Überarbeitet und digitalisiert von www.feiertagsrezepte.de
- Rezept zurück  —   Nachwort


Zum Inhaltsverzeichnis des Original Kochbuchs von 1901
Zum Küchenlexikon der Kochkunst von A - Z als Stichwortverzeichnis

Josefine Hubers Mehlspeisenkochbuch
Zurück zur Übersicht

ein Service von www.feiertagsrezepte.de




Feiertagsrezepte    (http://www.feiertagsrezepte.de)
Copyright © www.feiertagsrezepte.de    -    info@feiertagsrezepte.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Haftungshinweis:
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.