Herzlich Willkommen auf den Seiten von www.feiertagsrezepte.de

Rezepte der Kochkunst von A - Z, für Feiertage, Festtage, besondere Anläße oder sonstige Tage Raritäten - Rezepte aus fast vergessenen alten, teilweise sehr seltenen Kochbüchern.

Rubriken

  1. Suppen, Suppeneinlagen
  2. Salate
  3. Gemüse und Teigwaren
  4. Kartoffelspeisen
  5. Klöße und Knödel
  6. Eierspeisen
  7. Saucen
  8. Hauptgerichte, Fleischspeisen
  9. Fische, Krabben
  10. Wildbret
  11. Pasteten
  12. Mehlspeisen
  13. Kuchen, Torten, und sonstiges Backwerk
  14. Dunstfrüchte, Kompotts
  15. Einmachen, Einkochen
  16. Desserts, Nachspeisen
  17. Getränke

Digitalisierte Kochbücher Online

    Vollständig digitalisiert
  1. Lehmanns von 1843

    (Im Aufbau)
  2. Augsburgisches Kochbuch von 1843
  3. Henriette Sanders von 1877
  4. Josefine Hubers Mehlspeisenkochbuch
  5. Schwäbisches Kochbuch von 1919
  6. Magdeburger von 1813
  7. Scheiblers von 1861
  8. Supp, Gemüs u. Fleisch von 1876

 
Suchbegriff(e) eingeben:
Benutzerdefinierte Suche

Rezept hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Backen    -    Von allerlei Backwerk
ein Service von www.feiertagsrezepte.de

Zitronenspäne
(Ein Rezept von August Erdmann Lehmann, 1843)

Zitronenspäne -
Man rührt 1/2 Pfund fein gestoßenen Zucker mit 1/2 Eiweiß durcheinander, daß es so dick wie ein Mus bleibt, rührt es auf einen porzellanenen Teller mit einem neuen Rührlöffel recht lange (davon wird es weiß, auch einen Löffel Erdäpfelmehl dazu nehmen, davon wird mehr Masse), dann streicht man es auf Wasseramblatt, bestreut es mit buntem Streuzucker, schneidet das selbe in 1 Zoll breite Streifen, und legt es gleich über eine Weinflasche, oder Nudelholz, stellt es damit an einen warmen ort, so zieht es sich krumm, man kann es auch in der Stube oder auf dem lauen Ofen trocknen lassen (es darf nicht backen), sondern wird behutsam abgelöst und zur Garnierung anderer Backereien angewendet. Diesen Zuckerguss kann man auch verschiedentlich färben (siehe Nummer 1316)

Quelle:
- Ein Rezept aus dem - " Kochbuch von August Erdmann Lehmann, 1843"
- aus der Rubrik: 17. Abteilung, Von allerlei Backwerk
- Rezept 1309, Seite 382  —  Zitronenspäne
- Überarbeitet und digitalisiert von www.feiertagsrezepte.de


Zum Inhaltsverzeichnis des Original Kochbuchs von 1843
Zum Küchenlexikon der Kochkunst von A - Z als Stichwortverzeichnis

Die Zubereitung von Kuchen
Zurück zur Übersicht
Kuchen

ein Service von www.feiertagsrezepte.de